Produktfilter

bis
Alle Filter anzeigen Weniger anzeigen
Alle Filter zurücksetzen

Royal Botania Red Label


Sortieren:
Anzeigen:

1-30 von 81

Seite:
1

Alle mit * gekennzeichneten Preise enthalten 5% Skonto und sind inkl. Mehrwertsteuer.
In die EU und CH enstehen keine Versandkosten.

Loading...

Sortieren:
Anzeigen:

1-30 von 81

Seite:
1

Alle mit * gekennzeichneten Preise enthalten 5% Skonto und sind inkl. Mehrwertsteuer.
In die EU und CH enstehen keine Versandkosten.

Erstklassige Outdoormöbel von ROYAL BOTANIA RED LABEL

Die Farbe Rot, die der exklusiven Kollektion des belgischen Design-Anbieters ihren Namen gab, werden viele Eigenschaften und Wirkungen nachgesagt. Assoziieren wir mit der Signalfarbe Rot Energie, Lebensfreude und natürlich für die Liebe. Rot fällt auf und versprüht Dynamik. Die Red Label-Kollektion von ROYAL BOTANIA bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Gartenmöbel, die äußerst vielseitig einsetzbar sind. Die Premium-Möbel für draußen oder drin werden aus hochwertigen Materialien gefertigt und stehen für Langlebigkeit und einzigartiges Design. Ihre einzigartige Aura bringt Luxus-Lifestyle in ihren Outdoorbereich. Authentisch, mit einer klaren Designsprache und hoher Flexibilität, bietet das RED LABEL Outdoor-Luxus, der sich in alle Bereiche einfügt. Seien es Luxus-Hotels, Chalets, Pools oder Veranden oder in ihren eigenen vier Wänden. Nachdem Kris Van Puyvelde und Frank Boschman das Luxus-Label ROYAL BOTANIA im Jahr 1992 in Belgien, nämlich in Antwerpen mit viel Ideenreichtum und hohem Anspruch an Qualität gründeten, wurde im Laufe der Zeit die Marke RED LABEL ins Leben gerufen. Beide wollten zunächst Ingenieure werden, begegneten sich wieder und hatten vor, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Gemeinsam planten die beiden späteren Firmengründer Teak-Outdoormöbel aus Indonesien importieren. Mit der Qualität waren sie jedoch nicht zufrieden und auch den Kolonialstil wollten sie nicht beibehalten. So war die Idee geboren, hochwertiges Design und beste Qualität für das Premium-Outdoor-Segment herzustellen. Der Firmenname ist eine Anspielung und Wortgebilde sowohl auf die natürliche Schönheit von üppigen botanischen Gärten als auch des treffenden Superlativs „Royal Class“. Die Idee, hochklassige Qualität und erfrischendes Design aus Teakholz anzufertigen. Schnell wurde die Luxus-Marke auf der ganzen Welt ein Synonym für die Kombination von erstklassigem Design und herausragender Qualität. Der internationale Erfolg und der gute Ruf des Designunternehmens führten dazu, konstant neue Outdoor-Kollektionen auf den Markt zu bringen. Hinzu kamen auch Lichter und Lichtobjekte, sowie Linien für Badmöbel. Mit dem Erfolg wuchs auch das Team, das immer wieder neue, überzeugende Ideen entwickelte. So wurden neue Materialien wie Edelstahl, Aluminium oder synthetischen Fasern kreiert. Mittlerweile besteht die Produktpalette für Häuser, Gärten, Wintergärten, Balkone, Schiffen oder Hotels aus Sonnenliegen, Beistelltischen, Lampen, Leuchtobjekten, Loungemöbeln oder Tischen und Stühlen.

Qualität und Verantwortung bei ROYAL BOTANIA RED LABEL

Kultiviert, edel und mit dem Garant für hohen, exklusiven Komfort im Innen- und Außenbereich, steht ROYAL BOTANIA für hohe Qualitätsansprüche. Eine Vielzahl an Materialien steht zur Verfügung. Die Vielseitigkeit der Outdoor-Kollektionen ist sehr beeindruckend und einzigartig. 25 Jahre seit der Gründung arbeiten über 800 Menschen weltweit, davon mehr als 50 im Hauptquartier in Antwerpen, für den Premium-Anbieter. Das Lager umfasst 100.000 Quadratmeter. Von dort aus werden die Designmöbel weltweit versendet. Die Hölzer werden sehr sorgsam ausgewählt und nach strikten Umweltauflagen gewonnen. Dies bedeutet, dass sie nachhaltig produziert werden und dadurch fast vollständig recyclebar sind. Neben der hohen Qualität steht die Luxus-Marke auch für ein weltweit anerkanntes exklusives Design, das eine perfekte Mischung aus Präzision und Funktionalität gewährleistet. Die individuellen Ansprüche des Kunden stehen immer im Fokus. Details sind ebenfalls sehr bedeutsam und werden mit Argusaugen im Blick behalten, ebenso jeder einzelne Schritt, bei dem die Qualität immer eine besondere Rolle spielt. Perfektion umfasst den gesamten Prozess. Auch bei den Materialien ist nur das Beste gerade gut genug. Da die Designmöbel weltweit verkauft werden, müssen sie unterschiedlichen und auch extremen Bedingungen standhalten, wie z. B. der Hitze der Wüste in Dubai oder der Kälte des kanadischen Winters. Ebenso müssen die exklusiven Highend-Produkte auch UV-beständig sein, damit die anspruchsvollen Kunden die hochwertigen Design-Outdoormöbel auch in der australischen Sonne lange bewundern und genießen können.